fbpx

Spaghetti mit Zitrone und cremigem Schnittlauch

Vorbereitungszeit

20 Minuten

Ideal für:

Mittagessen und Abendessen

Perfekt mit:

Die Zutaten

300 g Spaghetti
1 unbehandelte Zitrone
1 Frühlingszwiebel
135 g cremiger Schnittlauch
Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kochen Sie die Spaghetti.
In der Zwischenzeit die gehackten Frühlingszwiebeln in einer großen Pfanne im Öl anbraten. Geben Sie etwas Kochwasser hinzu, drücken Sie die Zitrone in die Pfanne und geben Sie die Hälfte der abgeriebenen Zitronenschale hinzu.

Lassen Sie die Spaghetti abtropfen, wenn sie zu ¾ gar sind, und geben Sie sie in die Pfanne zum Risotto. Bei Bedarf etwas Kochwasser hinzufügen. Den Rest der abgeriebenen Schale hinzufügen. Damit ist der Garvorgang beendet. Den Herd ausschalten und den Cremoso dazugeben. Bei Bedarf mit etwas Kochwasser verdünnen. Die Nudeln unterrühren. Und voilà!

Das Rezeptvideo finden Sie auf unserem Instagram-Profil